top of page

Installation (2013) "Fluren",Skulpturen in Baar

Die Installation mit Orts- und historischem Bezug trägt Flurnamen von Baar.

Sie steht auf einer Grundfläche von 2.5 x 2.5 m und besteht aus 37 bemalten Holzstelen in drei unterschiedlichen Höhen, welche mit verschiedenen Flurnamen beschriftet sind. Je höher die Stele, desto weiter entfernt befindet sich die betreffende Flur. Steht man vor der beschrifteten Seite der Stele, kann in ihrer Verlängerung die betreffende Flur erahnt werden.

Weiter befinden sich an 9 ausgewählten Stellen im Dorf weitere Stelen mit zum Teil kuriosen Namen, die nicht zwingend mit ihrem Standort zu tun haben, aber mit einem Augenzwinkern auf den temporären Standort hinweisen möchten.

Material: Holz, Metall, Holzfarbe, Folienschrift

Installation: 37 Stelen 7 x 7 cm in den Höhen 1.6 m, 1.9 m, 2.2 m, auf einer Fläche von 2.5 x 2.5 m

9 Einzelstelen 7 x 7 cm, Höhe 1.9 m

Dokumentation mit Karte und Flurnamenbeschreibung

Gemeinschaftsprojekt mit Eva Christen, Inés Hubacher, Heidi Nil, Carmela von Arx

Ausstellung Skulpturen in Baar, Baar, 2013

https://skulptureninbaar.ch/skulpturen/fluren-4g/index.html

www.evachristen.ch

www.ineshubacher.ch

www.carmelavonarx.ch

bottom of page